Warum Tischtennis spielen? Tischtennis – ein Sport für ALLE

Tischtennis ist der „Lifetime-Sport“ schlechthin:

Schon im frühen Schulalter beginnen Kinder in aller Welt mit dem Training dieses faszinierenden Sports.

Bei Senioren-Weltmeisterschaften nehmen jährlich tausende Sportler teil. Der älteste Teilnehmer aus Japan spielte sogar noch im Alter von 93 Jahren mit. Ein Ansporn also besonders für Senioren, diese Sportart auch noch im höheren Alter auzusüben.

Tischtennis wird im Wettkampfbereich als Hallensport ausgeübt
und ist daher wetterunabhängig.

Wegen der geringen Verletzungsgefahr und gleichmäßigen Belastung des Körpers zählt Tischtennis zu den gesündesten Sportarten. Tischtennis spricht die geistigen Fähigkeiten in besonders hohem Maße an. Die Verbindung aus Feinmotorik und taktischen Fähigkeiten stellt eine echte sportlich-intellektuelle Herausforderung für Aktive jeden Alters dar.

Tischtennis spielen in Zeiselmauer

Sowohl Spaß an der Bewegung als auch Spannung und Kampfgeist bei Wettkämpfen. Dies bieten wir all unseren Mitgliedern und vor allem unserem Nachwuchs!

 

Beim Kinder- und Jugendtraining möchten wir Freude am Tischtennissport vermitteln und gerne bei der sportlichen Entwicklung unterstützen.

 

Neben der aktiven Meisterschaftsteilnahme zählen auch gesellschaftliche Veranstaltungen wie unser jährliches Faschingsturnier, Wanderungen, kulturelle Führungen oder gar Städtereisen zu ganz besonderen Vereins Highlights.

 

Sollten wir nun Ihr bzw. Dein Interesse geweckt haben, dann bitte nicht zögern. Einfach zu den angegebenen Trainingszeiten in der Halle vorbeischauen oder mit uns in „Kontakt“ treten!